CELLROLL

Optimale Zellkultur

Ein erfolgreiches Zellwachstum in Rollerflaschen ist abhängig von einer optimalen Drehgeschwindigkeit.

Das CELLROLL-System ermöglicht eine Feinregulierung von Drehrichtung, Drehgeschwindigkeit, Pausenzeiten und Intervallzyklen. Mit der Standard-Motoreinheit können Drehgeschwindigkeiten von 0,1 – 2 rpm in Schritten von 0,1 rpm eingestellt werden, der schnellere Motor „fast“ dreht die Flaschen von 2 – 6 rpm in Schritten von 0,5 rpm.

Um Scherkräfte zu vermeiden, laufen alle Antriebsrollen für die Flaschen vibrationsfrei auf speziellen Kugellagern, angetrieben durch einen Schrittmotor mit sanfter Start- und Stopp-Phase.

Stets den jeweiligen Bedingungen angepasst

Das modulare Bauprinzip des CELLROLL ermöglicht eine schnelle Erweiterung von 4 auf 16 Rollerflaschen. Unter Verwendung einer zweiten Motoreinheit können bis zu 32 Rollerflaschen mit einer Steuereinheit betrieben werden. Diese kundenspezifische Anpassung erhöht die Flexibilität und Effizienz des CELLROLL.

Technische Daten

  • Dimensionen (H x B x T): 400 x 295 x 360 mm (2 Decks)
  • Gewicht: 1,85 kg
  • Gewicht eines Decks: 1,7 kg
  • Eingangsspannung: 100 – 240 VAC 47 – 63 Hz

Kompatible Rollerflaschen

  • max. 29 cm lang (inkl. 3 cm Deckel)
  • Durchmesser 10 -12 cm
 BeschreibungArtikelnummer
CELLROLLBestehend aus Motoreinheit (0,1-2 rpm), 2 Aufbaudecks für 4 Rollerflaschen, Steuereinheit, Netzteil und Steuerkabel186 001
CELLROLL fastBestehend aus Motoreinheit (2-6 rpm), 2 Aufbaudecks für 4 Rollerflaschen, Steuereinheit, Netzteil und Steuerkabel186 005
KomponentenSteuereinheit inkl. Netzteil186 013
Motoreinheit (0,1 - 2 rpm) für maximal 8 Aufbaudecks inkl. Steuerkabel186 015
Motoreinheit (2 - 6 rpm) für maximal 8 Aufbaudecks inkl. Steuerkabel186 020
Aufbaudeck für 2 Rollerflaschen186 026
ZubehörAblagedeck, für den seitlichen Aufbau186 030
Steuerkabel (Länge 2 m) für zweiten Ausgang186 050
Netzteil186 238
Schnittstellenkabel zum Anschluss eines Druckers oder PCs186 041

Weitere Informationen

zur Bestellanfrage